Dreiländergiro Goes Green

Getreu nach unserem Motto: Wir lieben die Natur, die Berge & den Radsport!

Der legendäre Klassiker wird zum zweiten Mal als Green Event ausgetragen!

Nachhaltigkeit liegt uns schon seit einigen Jahren am Herzen. Auch den 31. Dreiländergiro setzen wir daher als Green Event um und werden uns auch wieder zertifizieren zu lassen.

Wir lieben die Natur, die Berge und den Radsport! Unseren Worten und euren Wünschen haben wir in den letzten Jahren Taten folgen lassen. Mittlerweile haben wir einige Erfahrung was die Umsetzung eines Radmarathons als Green Event angeht und unser Fazit ist: Wo ein Wille da ein Weg! Ja es braucht Bemühunungen, aber es ist auf jeden Fall möglich und wir raten allen Veranstalter:innen das Projekt Green Event anzugehen! Auch das 2022 erstmals umgesetzte Pilotprojekt "Mehrwegbecher an Verpflegungsstationen" hat reibungslos funktioniert und  ist mittlerweile Routine. Die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten und Zulieferern hat die ganze Region noch näher zusammengebracht und richtig viel Spaß gemacht!

Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir den diesjährigen Dreiländergiro deshalb erneut als Green Event austragen. Dazu haben wir die Zertifizierung zum Green Event Tirol Basic als erste Stufe veranlasst.

Besonderen Wert legen wir wie in den Vorjahren auf ausschließlich grüne Partner und Sponsoren, regionale und bio-zertifizierte Produkte bei der Verpflegung und nachhaltige Trikots! So wird das Brot, das du auf unseren Labestationen und am Festgelände genießen kannst, zum Beispiel von unserem "Nauderer Bäcker" Martin Habicher gebacken - die Zutaten für das Brot kommen zum Großteil von Nauderer (Bio-)Bauernhöfen.

Genauso die Kuchen auf den Verpflegungsstationen - die Eier dafür kommen natürlich auch von Nauderer Hühnern. Die Kuchen im Festzelt backen die "Nauderer Ortsbäuerinnen". Die Pizzaschnitten bäckt die Pizzeria im Nachbarort, und wird dafür extra mit Bio-Mozzarella von uns beliefert, und die Trophäen gestaltet der ehemalige Dreiländergiro-Organisator Karl Mall - natürlich aus regionalem Holz. Unser Trikothersteller kommt zwar nicht aus der Region, dafür produziert Presca Sportswear sogar Klima-positiv! So könnten wir Dir noch zahlreiche weitere Geschichten erzählen!

Deine grüne Anreise zum Dreiländergiro 2024

Du überlegst noch wie Du am besten grün anreisen kannst?

Schau doch mal bei der GET Mitfahrbörse vorbei (der Link wird demnächst aktualisiert).

Dein Vorteil einer Mitfahrgelegenheit:

  • Du trägst zum Klima- und Umweltschutz bei
  • Du sparst Kosten
  • Du hast gute Gesellschaft

Ab 2024 neu - die grüne Anreise wird richtig belohnt: Wenn Du uns deine grüne Anreise nachweisen kannst z.B. anhand Deines Zugtickets oder Nachrichtenverkehr + Fotos eurer Mitfahrgelegenheit dann gibt es für Dich das Dreiländergiro-Ticket 2025 15% günstiger!

Am grünsten und sind wir ehrlich - am angenehmsten, ist doch immer noch die Anreise mit der Bahn!

Einfach besser ankommen - mit der Bahn nach Tirol/ Österreich.
Mit 33 Direktverbindungen täglich und zahllosen einfachen Umsteigeverbindungen sind die schönsten Ziele in Tirol aus vielen Orten Deutschlands richtig gut erreichbar. Oft schneller als mit dem Auto.

Die Bahn bringt Dich entspannt und sicher ans Ziel. Bereits ab 39,- Euro! Eigene Kinder unter 15 Jahren reisen sogar kostenfrei mit (Eintrag auf der Fahrkarte notwendig).

Ihr Zielbahnhof ist  Landeck-Zams. Von dort kommen Sie per Postbus oder Taxi nach Nauders.

Jetzt gleich Dein Zugticket buchen und Dein Ticket 2024 zum Sonderpreis erhalten!

OEBB
 Von
 Nach Nauders Mühle
 Datum  24.06.2024  
 Uhrzeit  08:00 Abfahrt  Ankunft
 

Gemeinsam erreichen wir mehr!

 

 

Wir sind naturverbunden, bodenständig, traditionsverliebt und innovativ.

Respekt, Gleichberechtigung, gegenseitige Unterstützung und Hilfsbereitschaft sind die Werte, die uns als Gesellschaft ausmachen!

Deshalb werden wir auch dieses Jahr zwei ganz besondere Vereine finanziell unterstützen.

Diese werden in Kürze bekannt gegeben.

Sparen von Energie und Wasser!

💧💚 Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft beim Dreiländergiro! 💚💧

Als leidenschaftliche Radsportler:innen tragen wir nicht nur zur Begeisterung für den Radsport bei, sondern haben auch die Möglichkeit, einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt auszuüben. Während wir uns auf den bevorstehende Marathon vorbereiten, möchten wir euch dazu aufrufen, gemeinsam Energie und Wasser zu sparen, um unseren Planeten zu schützen.

Hier sind einige einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeiten, wie wir Energie und Wasser sparen können:
 

  • bilden von Fahrgemeinschaften
  • Energiesparende Ernährung durch lokale und saisonale Produkte
  • nachhaltige Ausrüstung: langlebige und umweltfreundliche Artikel können Abfall & Ressourcenverbrauch reduzieren. Die Keego-Flasche ist hier natürlich ein super Begleiter für anstrengende Rad-Ausfahrten!
  • Wasser sparsam verwenden 
  • Bewusstsein schaffen: Motiviert auch eure Freunde und Familie nachhaltigere Entscheidungen zu treffen

Jeder Schritt, den wir unternehmen, um Energie und Wasser zu sparen, macht einen Unterschied. 
 

Unsere grünen Partner

all i need. - Naturally acitivating tea drinks aus Österreich

100 % natürliche Zutaten und 100% CO2 neutral in der Produktion. Die natürlich belebenden Erfrischungsgetränke auf Teebasis.

Riviera - Naturprodukte mit höchstem Anspruch

Ein Traditionsunternehmen die mit höchsten Qualitätsstandards ihre Produkte entwicklen. Mit den hocheffektiven Medizinprodukten von RIVIERA MED+ geben ihr (Sport-)Verletzungen keine Chance!

UVEX Sports

Schutz und Sicherheitsprodukte für eure Performance auf der Straße!

Velosocks

Funktionalität, Langlebigkeit, Einfachheit - deine Lösung für die Fahrradaufbewahrung in Innenräumen und auf Radträgern!

Dreiländergiro ein green event tirol Basic
Dreiländergiro x Green Event
mehr Infos >>

Unsere Maßnahmen

Nauders sowie die Nauderer Festwiese auf der unser Event wie jedes Jahr stattfindet, ist gut erreichbar und Nauders selbst bietet einige Unterkunftsmöglichkeiten für euch. Bei dem Festzelt, der Eventtechnik und der gesamten Ausstattung wählen wir regionale Anbieter aus.

Unser Strom kommt übrigens aus dem Nauderer Wasserkraftwerk - regional und ökologisch! Generell achten wir auch auf einen effizienten Einsatz von Wasser, Strom und Wärme. 

Zugegebenermaßen bei diesem Punkt erleichtert ihr uns unsere Aufgabe. Das Eventgelände ist natürlich mit dem Fahrrad zu erreichen und wir hoffen natürlich sehr, dass keiner von euch auf die Idee kommt, mit dem Auto vom Hotel zum Start zu fahren. ;)
Wir würden es allerdings auch sehr unterstützen, wenn ihr bestenfalls auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Nauders anreist.

  • Anreise mit der Bahn: Ihr Zielbahnhof ist Landeck-Zams. Von dort kommen Sie per Postbus oder Taxi nach Nauders am Reschenpass.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Vor Ort bieten wir genügen Fahrradabstellplätze bereit

In unserem Festzelt werden wir wie 2024 erneut ausschließlich Mehrweggeschirr und Besteck verwenden. Ebenso versuchen wir größtenteils auf Portionsverpackungen zu verzichten und besonders achten werden wir außerdem auch auf die Mülltrennung. An insgesamt 3 großen Müllstationen kannst Du Deinen Abfall nicht nur entsorgen, sondern auch nach allen 6 Fraktionen trennen. Hier sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen!

Wir werden jeweils nach jeder Labestation ebenfalls eine Müllfläche kennzeichnen, in die ihr nach eurem Snack den Abfall entsorgen könnt.

Auch bei den Goodiebags habt ihr dieses Jahr wieder die freie Wahl. Eure Bags sind 2024 zwar bereits voll befüllt, wir bitten euch jedoch alle Artikel, die ihr nicht verwendet werdet, in den Korb am Ende der Goodie-Station zu legen. Nehmt mit was euch gefällt und lasst zurück, was ihr nur wegschmeißen würdet. Flyer & Co finden sich schon seit Jahren nicht mehr in unseren Startpaketen. Stattdessen haben wir eine Infowand, an der ihr die Flyer und Broschüren, die euch interessieren, mitnehmen könnt. Außerdem ist auch euer Goodie-Bag selbst dieses Jahr nachhaltig. Ein Mehrwegsackerl für Gemüse, Obst oder Brot soll euch auch im Alltag unterstützen unnötigen Müll zu reduzieren und Ressourcen zu schonen.

Wir werden auch dieses Jahr noch vermehrt darauf achten wenig Papier im Einsatz zu haben. Stattdessen werden wir euch einige QR-Codes zur Verfügung stellen, über die ihr diverse Informationen bekommen könnt.

Unsere Give-away Produkte und weitere Kooperationspartner haben ihren Fokus ebenfalls stark auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt.

Dieses Jahr bieten wir ein Foodtruck-Festival an und werden vorrangig regionale Produkte verwenden. Nicht regionale Produkte werden wir nur aus FairTrade hinzufügen. Diesem Motto bleiben wir auch bei der Verpflegung auf der Strecke treu - die frischen Produkte, beziehen wir vorzugsweise regional. Keine Sorge - es wird natürlich weiterhin Bananen geben, aber dafür zumindest ausschließlich mit dem FairTrade Siegel. Dank dem Veränderungsprozess von PowerBar sind zudem auch unsere Sportnahrungsprodukte nachhaltig! 

Das Brot bäckt unser Nauderer Bäcker und genauso die Kuchen - übrigens mit Nauderer (Bio-)Eiern vom Beckahof und Rosenhof. Die Pizzaschnitten am Stilfserjoch bereitet die Pizzeria im Nachbarort Reschen vor und wird für die Dreiländergiro Produktion extra von uns mit Bio-Mozzarella beliefert.

Wir achten bei unseren Aussendungen stark auf eine neutrale Sprache, sodass wir alle Menschen ansprechen können. Wie jedes Jahr werden wir auch 2022 wieder an den Verein "Sports Life" spenden. Sports Life ist ein Verein von und für Rollstuhlfahrern, der v.a. darauf zielt frisch verletzten Sportler:innen, in der schweren Zeit nach einem Unfall zu unterstützen und ihnen den Einstieg in den Behindertensport zu erleichtern.

Finisher-Trikots, die nicht abgeholt werden spenden wir an die Caritas.

In unserem Festzelt achten wir auf Barrierefreiheit, sodass Platz für Rollstühle, Rollatoren und Kinderwägen ist. Für Barrierefreiheit auf der Strecke sind wir bemüht, die bestmögliche Unterstützung anzubieten und bitten Dich bei zusätzlichem Bedarf mit uns in Verbindung zu treten. Begleitpersonen für Teilnehmende mit Beeinträchtigungen erhalten selbstverständlich einen freien Startplatz. Bitte sende uns dazu, sowie für sämtliche weitere Auskünfte zur Barrierefreiheit beim Dreiländergiro eine Mail an service@dreilaendergiro.at oder kontaktiere uns telefonisch bei unserem Teammitglied Viktoria unter +43 67761650550. Benötigst du eine:n Gebärdensprachdolmetscher:in, stellen wir dies gerne zur Verfügung. Ein Klick auf den anstehenden Link reicht dazu aus: Gebärdensprachdolmetscher:in anfordern

Besonderen Wert legen wir auf ausschließlich grüne Partner und Sponsoren, regionale und bio-zertifizierte Produkte bei der Verpflegung und nachhaltige Trikots!

Powerbar

  • Gartenkompostierbare Verpackungen ohne Mikroplastik
  •  neue vegane Bio-Protein-Riegel
  •  Produktion der Produkte erfolgt ab jetzt ohne Palmöl und Kolagen

 

Presca Sportswear

  • Es werden nur recycelte Stoffe und Fasern verwendet.
  • Produktion: Der Hersteller verwendet 100% erneuerbare Energien und achtet darauf, dass die Arbeiter fair behandelt werden.
  • Verpackung: Die Kleidungsstücke werden in selbst-kompostierbaren Beuteln verpackt.

 

all i need. - Naturally acitivating tea drinks aus Österreich

  • 100 % natürliche Zutaten und 100% CO2 neutral in der Produktion. Die natürlich belebenden Erfrischungsgetränke auf Teebasis.

 

Riviera - Naturprodukte mit höchstem Anspruch

  • höchste Qualitätsstandards ihre Produkte
  • hocheffektiven Medizinprodukten von RIVIERA MED+ 

 

UVEX Sports

  • Schutz und Sicherheitsprodukte für eure Performance auf der Straße

 

Velosocks

  • Lösung für die Fahrradaufbewahrung in Innenräumen und auf Radträgern
Wir lieben die Natur, die Berge & den Radsport