Dreiländergiro 2023

bereits zu 75% ausverkauft

Keine Infos verpassen!
Mehr entdecken

Der legendäre Klassiker wird 30ig!

01.08.2022, Anmeldestart >>
Community
Streckeninfo
Teilnehmerinfo
Ergebnisse 2022
Ergebnisse

Die Anmeldung ist bereits geöffnet!

Das lange Warten hat ein Ende! Sichere Dir einen der raren Startplätze für den Dreiländergiro, am 25.06.2023 sichern!

Wir starten in die 30. Runde!! Und wir freuen uns, wenn Du mit dabei bist! Am 25.06.2023 feiern wir unsere Jubiläumsausgabe. Die Details stehen noch nicht fest, aber eines können wir Dir versichern - Es wird ein Fest! Damit auch du dabei sein kannst, heißt es schnell zu sein. Die ersten Kontingente sind schnell vergriffen und umso früher Du buchst, umso günstiger erhältst Du Dein Ticket. So oder so - wir freuen uns auf dich!

So geht's:
Seit 01.08.  ist die Anmeldung für beide Strecken geöffnet. Alle Infos zur Anmeldung findest du >> hier. Wenn Du Dich bereits entschlossen hast, kannst Du dich auch direkt registrieren >> zur Anmeldung.  Das Startgeld kannst Du bequem per Online-Überweisung, Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlen. Direkt nach Deinem Zahlungseingang erhältst Du auch schon Ticket.

Wir lieben die natur, die berge & den Radsport!

Wir alle sind Dreiländergiro.

Wir sind naturverbunden, bodenständig, traditionsverliebt und innovativ.

Wir, das ist unser kleines, aber feines Organisationskommitee, aber auch die unzähligen Mitwirkenden und freiwilligen Helfer, die nahezu alle aus der Region kommen. Wir sind aber auch 3000 Radsportbegeisterte. Nach unserem Verständnis ist der Dreiländergiro ein Erlebnis für und von Radsportler:innen. Du und die restlichen 3000 Pedalritter sind das Highlight der Veranstaltung – wir Organisatoren sind lediglich ein Ausführungswerkzeug, ihr aber seid das Herz des Events. Deshalb sind wir auch der Meinung, dass ihr entscheiden sollt, wie der Dreiländergiro aufgebaut werden soll. Hier geht’s zur Umfrage in der Du uns mitteilen kannst, wie wir den nächsten Dreiländergiro gestalten sollen.

Deine Meinung zählt

Wir erwarten euch!

Gemeinsam mit 3.000 Radsportbegeisterten werden wir am 25. Juni 2023 unser 30igstes Dreiländergiro-Wochenende an der Startlinie so richtig feiern!

Bereits Anfang Februar war auch der letzte Startplatz für 2022 vergeben. Das Anmeldefenster für 2023 startet ab dem 01. August, also den Tag schon mal in den Kalender eintragen, damit auch Du wieder einen Startplatz für 2023 sicher hast!

Wir freuen uns jetzt schon darauf, Dich wieder in Nauders begrüßen zu dürfen! 

Was passiert bis dahin?
Wenn Du bereits zu unseren Teilnehmern oder unserer Community zählst, wirst du natürlich laufend über alle Neuigkeiten per E-Mail informiert.

Allgemeine Infos zu deiner Teilnahme findest du hier.  Hast Du dich noch nicht für unser monatliches Update angemeldet? Dann jetzt gleich nachholen und melde Dich gleich für unseren Newsletter an >>.

DATUm der 30.AUFLAGE
30. Dreiländergiro, am 25.06.2023

Fast 30 Jahre Kultgeschichte!

Mit einer fast 30-jährigen Erfolgsgeschichte zählt der Dreiländergiro zu den beliebtesten Radmarathons in Europa. 2023 gibt es einen ganz besonderen Anlass zum feiern - 30 JAHRE DREILÄNDERGIRO!

Auch 2023 wird die Kultgeschichte Dreiländergiro weitergeschrieben. Am 25. Juni fällt der Startschuss für unsere Jubiläumsausgabe und ein Sporterlebnis der Extraklasse. Drei Länder und über 3000 Höhenmeter werden je Strecke passiert. Ein besonderes Highlight ist das Erklimmen des Stilfserjochs auf 2757m. Start und Ziel befinden sich in Nauders - einer etablierten Radsportdestination, die es kaum erwarten kann, Dich zu begrüßen. Auf den Strecken werdet ihr an fünf bzw. sieben Labestationen versorgt. Im Ziel angekommen, kannst Du Deinen Tag in unserem Festzelt oder der sonnigen Festwiese ausklingen lassen. Und natürlich wartet das exklusive Dreiländergiro-Finishertrikot auf Dich!

Der Dreiländergiro ist eingebettet in eine ganze Woche voller Radsportveranstaltungen und bildet das Highlight der "Girodays" im Tiroler Oberland. Du darfst Dich auf eine  Woche freuen, welche voll und ganz der Radsportszene gewidmet ist. Der Auftakt der "Girodays" startet bereits eine Woche vorher mit dem "Kaunertaler Gletscherkaiser". Danach warten zahlreiche Radausfahrten und weitere Side-Events auf Dich. Darunter u.a. das "Race Across the Alps - das härteste Eintagesrennen der Welt" mit Start am Freitag und das "Nightrace" - ein spannendes Profi-Kriterium mitten im Dorfkern von Nauders am Freitag Abend. 

die radsportwoche im Tiroler Oberland
GIRODAYS