Dreiländergiro 2022

Der legendäre Klassiker

Jetzt anmelden
Mehr entdecken

Dreiländergiro 2022

Hier geht's zur Anmeldung
Die Anmeldung ist offen
Alle Infos rund um deine Teilnahme
Teilnehmerinfo
Teilnehmerinfo
Streckeninfo
Werde Teil der Dreiländergiro Community!
>> Hier zum Newsletter anmelden und keine Infos mehr verpassen
Keine Infos mehr verpassen >> Hier zum Newsletter anmelden
Hier für den Newsletter anmelden

Starte jetzt dein Abenteuer!

Kein Grund zu warten - sichere Dir einen der letzten Startplätze für den Dreiländergiro!

Hunderte und Tausende Radsportbegeisterte sind bereits angemeldet und fiebern dem Start am 26.Juni 2022 entgegen. Jetzt bist du an der Reihe! Schließ dich dem sympathischten Teilnehmerfeld des Radsports an und melde dich am besten gleich heute noch an. Wir freuen uns jetzt schon darauf, dich in Nauders begrüßen zu dürfen!

So geht's:
Du kannst Dich ganz einfach online anmelden. Alle detaillierten Infos zus Anmeldung findest du hier.  Über das Anmeldeformular unseres Ticketing-Partners "ntry" kannst Du Dich unkompliziert registrieren und das Startgeld bequem per Online-Überweisung, Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlen.

Wir lieben die natur, die berge & den Radsport!

Wir alle sind Dreiländergiro.

Wir sind naturverbunden, bodenständig, traditionsverliebt und innovativ.

Wir, das ist unser kleines, aber feines Organisationskommitee, aber auch die unzähligen Mitwirkenden und freiwilligen Helfer, die nahezu alle aus der Region kommen. Wir sind aber auch 3000 Radsportbegeisterte. Nach unserem Verständnis ist der Dreiländergiro ein Erlebnis für und von Radsportler:innen. Du und die restlichen 3000 Pedalritter sind das Highlight der Veranstaltung – wir Organisatoren sind lediglich ein Ausführungswerkzeug, ihr aber seid das Herz des Events. Deshalb sind wir auch der Meinung, dass ihr entscheiden sollt, wie der Dreiländergiro aufgebaut werden soll. Hier geht’s zur Umfrage in der Du uns mitteilen kannst, wie wir den nächsten Dreiländergiro gestalten sollen.

Deine Meinung zählt

28 Jahre Kultgeschichte!

Mit einer 28-jährigen Erfolgsgeschichte zählt der Dreiländergiro zu den beliebtesten Radmarathons in Europa. Nach etwas außergewöhnlicheren Auflagen in 2020 und 2021 sind wir 2022 umso stärker zurück.

Auch 2022 wird die Kultgeschichte Dreiländergiro weitergeschrieben. Am 26. Juni fällt erneut der Startschuss für ein Sporterlebnis der Extraklasse. Drei Länder und über 3000 Höhenmeter werden je Strecke passiert. Ein besonderes Highlight ist das Erklimmen des Stilfserjochs auf 2757m. Start und Ziel befinden sich in Nauders - einer etablierten Radsportdestination, die es kaum erwarten kann, Dich zu begrüßen. Auf den Strecken werdet ihr an fünf bzw. sieben Labestationen versorgt. Im Ziel angekommen, kannst Du Deinen Tag in unserem Festzelt oder der sonnigen Festwiese ausklingen lassen. Und natürlich wartet das exklusive Dreiländergiro-Finishertrikot auf Dich!

Der Dreiländergiro ist eingebettet in eine ganze Woche voller Radsportveranstaltungen und bildet das Highlight der "Girodays" im Tiroler Oberland. Du darfst Dich auf eine  Woche freuen, welche voll und ganz der Radsportszene gewidmet ist. Der Auftakt der "Girodays" startet bereits eine Woche vorher mit dem "Kaunertaler Gletscherkaiser". Danach warten zahlreiche Radausfahrten und weitere Side-Events auf Dich. Darunter u.a. das "Race Across the Alps - das härteste Eintagesrennen der Welt" mit Start am Freitag und das "Nightrace" - ein spannendes Profi-Kriterium mitten im Dorfkern von Nauders am Freitag Abend. 

DATUm der 29.AUFLAGE
29. Dreiländergiro, am 26.06.2022

die radsportwoche im Tiroler Oberland
GIRODAYS