Generalità 2010

Informazione
OK Dreiländergiro
6543 Nauders
service@dreilaendergiro.at
Quota iscrizione
Quota iscrizione è Euro 50,-

l'iscrizione è valido se il contributo è arrivato sul conto bancario menzionato.
Istituto bancario in Austria
Cassa rurale Nauders, codice di istituto di credito:
36283 conto bancario no 28910
IBAN:
AT113628300000028910 BIC: RZTIAT22283

La quota iscrizione include:
> Un trikot
> 5 Labestationen
> 2 Radservice an der Strecke (St. Maria und Zernez)
> offizielle Begleitfahrzeuge und Motorräder
> Schlusswagen
Regolazione del traffico
Gli itinerari non sono bloccati. Il or-ganizzatore non si assume la responsabilità per incidenti e danni. Un veicolo privato non è permesso nell' interesse dei partecipanti. Le condizioni della partecipazione dovranno essere firmate prima della partenza.
Zeitnehmung
Es wird nach Bruttozeit ausgewertet. GIROSIEGER(IN) Strecke Engadin und Stecke Vinschgau und Klassensieger werden nach Bruttozeit mit einheitlicher Startzeit  ausgewertet. Gewertet wird nach den unten angeführten Klassen.

Jeder Teilnehmer erhält einen Transponder. Sollte der Transponder nicht zurückgegeben werden, wird dieser Ihnen mit € 40,00 in Rechnung gestellt.

Auf der Strecke gibt es Kontrollposten, welche passiert werden müssen. Der genaue Standort der Kontrollposten wird bei der Eröffnung am Samstag um 17:00 Uhr bekannt gegeben. Teilnehmer, die den Kontrollposten nicht passieren, werden aus der Wertung genommen.
Startblock
Die ersten 150 bezahlten Anmeldungen je Strecke  kommen in den ersten Startblock, sollten mehr als 150 Teilnehmer gleichzeitig einzahlen, gilt der Eingang der Anmeldung
Startnummern von 50 bis 199 = 1. Startblock Stecke A
Startnummern von 2050 bis 2199 = 1. Startblock Stecke B
> Es gibt wieder einen zweiten Startblock, für Teilnehmer mit entsprechenden Ergebnissen, die um den Sieg mitfahren wollen, die endgültige Entscheidung hat das OK.
Die Einteilung des zweiten Startblock wird bei der Nummernausgabe bekanngegeben (nicht vorher)
> Die Referenzen können bei der Anmeldung unter Notizen angegeben werden
Klassen
Strecke Engadin und Strecke Vinschgau
  1.  Damen I     JG 1967 und älter
  2.  Damen II   JG 1968 bis 1977
  3.  Damen III  JG 1978 bis 1987
  4.  Damen IV   JG 1986 und jünger
  5.  Herren I     JG 1957 und älter
  6.  Herren II    JG 1958 bis 1967
  7.  Herren III   JG 1968 bis 1977
  8.  Herren IV    JG 1978 bis 1987
  9.  Herren V     JG 1986 und jünger
Durchfahrtszeiten
Letzte polizeilich genehmigte Durchfahrtszeiten:
  • Strecke Engadin
Stilfserjoch: 12.00 Uhr, Ofenpass: 14.00 Uhr, Martina: 16.00 Uhr
  • Strecke Vinschgau
Stilfserjoch 12:00 Uhr, Laatsch 13:30 Uhr, St. Valentin 16:00 Uhr

Teilnehmer, die das Ziel Nauders nicht bis 17:00 erreichen, werden ausnahmslos aus Sicherheitsgründen aus der Wertung genommen. Der Veranstalter ist berechtigt, bei schlechter Witterung oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen die Strecke zu verändern, zu verkürzen oder das Zeitlimit zu verändern.
Nützliche Infos
Am Samstag von 10 - 18 Uhr und Sonntag von 12 - 17 Uhr werden beim Festzelt wieder Massagen für die Teilnehmer von professionellen Masseuren und Physiotherapeuten angeboten.
Tourismusverband Tiroler Oberland, Infobüro Nauders
Dr. Tschiggfrey Straße 66 · 6543 Nauders · E-mail: nauders@reschenpass.info