Rules of tournament

1
All cyclists, mountainbikers and racing cyclists are invited to participate. All participants from the age of 19, equipped with a helmet are eligible. Younger participants require a written authority of a parent or legal guardian. If you are over 65 years old please bring a medical certificate.
2
The entry fee is Euro 50,-

With refusal by the participant no pretension on recompense of the starting money exists! With refusal to at the latest 1th of June 2009 the starting money for the next giro can be booked! Application will only be valid once the money for the entry fee has been received in one of the above bank accounts.

Austrian Bank
Raiffeisenkasse Nauders, No. 28910, BLZ 36283
IBAN: AT113628300000028910, BIC: RZTIAT22283
Kontobez.: OK Dreiländergiro - 6543 Nauders

German Bank
Raiffeisenkasse Jungholz, No. 925123, BLZ 73362421
IBAN: AT773699000000925123, BIC: RBRTAT22
Kontobez.: OK Dreiländergiro - Mall Karl - 6543 Nauders

Im Nenngeld inbegriffen:
> Dreiländergiro-Urkunde (wird mit Einlaufliste nachgesandt)
> Trikot
> 5 Labestationen
> 2 Radservice an der Strecke (St. Maria und Zernez)
> offizielle Begleitfahrzeuge und Motorräder
> Schlusswagen
3
FÜR GRUPPENANMELDUNG ab 10 Teilnehmer : Bitte schicken Sie an den Organisator eine komplette Liste mit folgenden Daten: Vor- und Nachname, genaue Adresse, PLZ, Ort und Jahrgang, Streckenangabe + Trikotgrößen, Einzahlungskopie beilegen!

4
Rules / Conventions
1. Changing of bicycles is not permitted and will lead to disqualification.
2. Taking a short cut of the route will lead to disqualification.
3. Taking a short cut due to bad signposting of the route ( the organizer is not
permitted to use any signposts for the routes in Italy and Switzerland) will lead to time penalty (time advantage +5 minutes)
4. Non-observance/violations of instructions of the Organisational committee and the escort vehicles will lead to disqualification.
5. Unintended violations have to be reported immediately to an escort vehicle; further decisions will then be taken by the committee of the race after the above has passed the finishing post.
6. Individual complaints or protests have to be made within 20 minutes of passing the finishing line to the racing committee. This has to be done in writing and will involve a fee of 80.
7. Traffic and Road Regulations have to be obeyed (crossing of a red light will
lead to disqualification and you will be fined by the police)
5
Die Teilnahme ist registriert, wenn der Teilnehmer das Anmeldeformular übers Internet anausgefüllt und bestätigt hat, die Teilnahmebedingungen des Veranstalters somit anerkannt hat und das Nenngeld auf eines der angegebenen Bankkonten eingegangen ist.

Bei Absage durch den Teilnehmer besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Startgeldes!

Seitens des Veranstalters erfolgt nach der Regiestreierung eine Email mit den Bankdaten
Die Anmeldungen werden in der Meldeliste veröffentlicht.
6
All participants undertake the race at their own risk. The organizer will not be liable for any accidents or other damage which can occur during the event. All participants hereby waive their rights to making any claim against the organizer.
7
Da es sich um eine Radtouristik-Veranstaltung handelt, ist die Strecke NICHT abgesperrt! Das heißt, es ist auf der gesamten Strecke mit Gegenverkehr zu rechnen! Die Straßenverkehrsordnungen aller drei berührten Staaten sind rigoros einzuhalten - Zuwiderhandlungen werden von der Sicherheitsbehörde geahndet und haben eine Disqualifikation zur Folge. Sie müssen entlang der gesamten Strecke mit Weidevieh auf der Strecke rechnen.
8
Private Begleitfahrzeuge behindern die Veranstaltung, sind daher verboten - und der betreute Teilnehmer muss mit Konsequenzen bis zur Disqualifikation rechnen. Es sind genügend Verpflegungsstellen vorhanden und ausreichend Servicefahrzeuge im Einsatz. An Begleitpersonen wird an den Labestationen ausnahmslos keine Verpflegung ausgegeben. Die Teilnehmer werden ersucht, keine Abfälle wegzuwerfen.
9
Der Veranstalter ist berechtigt, bei schlechter Witterung oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen die Strecke zu verändern, zu verkürzen oder das Zeitlimit zu verändern.
10
Letzte polizeilich genehmigte Durchfahrtszeiten:
  • Strecke Engadin
Stilfserjoch: 12.00 Uhr, Ofenpass: 14.00 Uhr, Martina: 16.00 Uhr
  • Strecke Vinschagu
Stilfserjoch 12:00 Uhr, Laatsch 13:30 Uhr, St. Valentin 16:00 Uhr

Teilnehmer, die das Ziel Nauders nicht bis 17.00 Uhr erreichen, werden ausnahmslos aus Sicherheitsgründen aus der Wertung genommen.
Bikeclub Nauders
Kreuzgasse 94 · 6543 Nauders · E-mail: info@dreilaendergiro.at