Streckenverlauf Dreiländergiro



Start- und Zielort ist Nauders am Reschenpass (Tirol/AUT)

Strecke Engadin

Länge: 168 km, sehr anspruchsvoll, Steigung bis 15%
Höhenmeter: 3.300
Richtzeit: 8 Stunden
Start: 6.30 Uhr
Labestationen: Trafoi, Stilfserjoch, St.Maria, Zernez, Martina
Kontrollstation: Stilfserjoch
Radservice: St. Maria und Zernez

Strecke Vinschgau

Länge: 120 km, sehr anspruchsvoll
Höhenmeter: 2.900
Richtzeit: 6 Stunden
Start: 6.30 Uhr (geplant)
Labestationen:Trafoi, Stilfserjoch, Laatsch, St.Valentin
Nauders SS40 bis Mals  - auf LS85 bis Glurns  auf LS50 bis Prad a. Stj. - SS38 bis Umbrailpass (Stilfserjoch)    weiter durch die Schweiz ( Umbrail - St. Maria – Münstair) zur Grenze Taufers weiter auf SS41 bis Abzweigung Laatsch – LS104 bis Laatsch dann auf dem Radweg bis zum Reschenpass - auf die SS40 bis zur Staatsgrenze  und weiter zum Ziel in Nauders (AUT)
Achtung : bei St. Maria (CH) muss in einer scharfen rechts Kurve, auf eine asphaltierten Feldweg mit steiler Linkskurve, abgebogen werden und 50m weiter nochmals scharf rechts auf die Hauptstrasse eingebogen werden, hier bitten wir um besondere langsame und umsichtige Fahrweise
Ab Laatsch im Vinschgau geht es auf den Radweg auf Gegenverkehr achten
Ende des Radwegs 400m vor der Staatsgrenze Reschenpass (I), Einbiegung auf die SS40 Hauptstrasse, hier sich  besonders an die Verkehrsregeln halten
weiter bis Nauders auf der Bundesstrasse und ins Ziel = Startgelände
 


Höhenprofile
Strecke A Stilfserjoch
zur Vergrößerung auf das Bild klicken oder hier downloaden
Tourismusverband Tiroler Oberland, Infobüro Nauders
Dr. Tschiggfrey Straße 66 · 6543 Nauders · E-mail: nauders@reschenpass.info